Pino Masullo

Rigi Literaturtage 2018

Rigi Literaturtage 2018
Rosa und Vituccio Cover
Pino Masullo

Süditaliener, 1963 in Luzern geboren, wo er als Sohn eines Schreiners und einer Schneiderin mit seinen zwei Schwestern aufwuchs.

Studium der Gitarre am Musikkonservatorium Schaffhausen, Schweiz.
Arbeitet als Gitarrenlehrer und Musiker.
Konzerte im In –und Ausland.
Theaterproduktionen.
Studiomusiker bei div. CD-Produktionen
Buchautor

AKTUELL

Rigi Literaturtage
31.08.18, 17:00 Uhr, Kulturhotel Edelweiss
Zentralschweizer Literaturpreisträger

lit.z
Italianità in Stans - Lesung und Gespräch
PINO MASULLO [&] VINCENZO TODISCO

"Pino Masullo - Rosa und Vituccio"

DATUM: 23. MAI 2018
ZEIT: 19:45 UHR
Tickets: CHF 25 / 22
Literaturhaus Zentralschweiz, Alter Postplatz 3, 6370 Stans

NEUERSCHEINUNG

Die Erzählung: ROSA UND VITUCCIO 

erschienen im WERDVERLAG, Thun 2018
ISBN 978-3-85932-904-1
Preis: 30.- CHF (inkl. Mwst und Versand)

Bestellungen bitte per E-Mail an pinomasullo@hotmail.com


IN EINEM ABGELEGENEN DORF IM SÜDEN,
WO DAS FEST DER BERGGEISTER
GEFEIERT WIRD UND WO SICH DIE
DORFBEWOHNER MIT ONKEL UND TANTE
ANSPRECHEN, AUCH WENN SIE NICHT
MITEINANDER VERWANDT SIND, BEGINNT
SICH ALLES NACH DER SCHLEICHENDEN
MACHTÜBERNAHME DURCH DEN VORSTEHER
DER REGION ZU VERÄNDERN.
ROSA, DIE SCHON FRÜH IHRE ELTERN VERLIERT,
UND SICH WEIGERT, DAS ELTERNHAUS ZU VERLASSEN,
UND DARAUF BESTEHT, WEITERHIN DORT ZU LEBEN,
OBWOHL SIE NOCH EIN KIND IST, HEIRATET SPÄTER
DEN FAHRENDEN VITO.
ZUSAMMEN WOHNEN SIE FORTAN IM STEINHAUS OBEN
AM BERG, WO AUCH IHR SOHN VITUCCIO GEBOREN WIRD.

DAS GLÜCK WIRD JEDOCH JÄH UNTERBROCHEN.

EIN LEBEN LANG FRAGT SICH ROSA, WAS AUS VITUCCIO
GEWORDEN IST. UND VITUCCIO ERFÄHRT ERST SPÄTER,
DASS DIE EHELEUTE GORA NICHT SEINE
WIRKLICHEN ELTERN SIND.


CD’s
  • 1997 armotar, soso-4195
  • 1999 gadd, chiano rec 9899/Karbon
  • 2008 ääs, chiano rec

Die erste CD "Armotar" wurde in Süditalien mit dem Preis "il tiglio d'òro" ausgezeichnet.
Die zweite CD "GADD" erzählt die Geschichte einer Emigration mit Musik von Pino Masullo und Süditalien.

Preise
  • 1998 „Il Tiglio d’Oro, Musikpreis der Stadt Benevento, Italien
  • 2002 Werkbeitrag von Kanton und Stadt Luzern
  • 2005 Förderpreis der Gemeinde Kriens

Radiosendungen über Pino Masullo
  • Radio DRS 1, Siesta, Juni 2000. Pino Masullo über sich und seine Musik. Interview mit Henrik Rhyn
  • Radio DRS 1, z.B. "der Mond kommt nicht immer zum Vorschein um sich im Meer zu spiegeln" Pino Masullo erzählt die Geschichte seiner Herkunft.

Kontaktadresse:
Pino Masullo
Mürgstrasse 1b
CH-6370 Stans
Tel./Fax +41(0)41 611 09 22
pinomasullo@hotmail.com